Romanautor - Wolfgang Conradt

Der Schriftsteller aus Waghäusel, Autor der beiden Romane "Metal Tango" und "Spielfelder der Macht", erzählt über vergangene Zeiten in seiner Heimatstadt, Liebe im Umfeld der Hardrock- und Heavy-Metal Deutschland Szene und BDSM im Schatten Frankfurter Großkonzerne. Liebe, Sex, Geschlechterkampf und unerfüllte Jugendträume


Metal Waltz ist erschienen

17.12.2016 Metal Waltz ist erschienen.

Die Fortsetzung des erfolgreichen Romans: "Metal Tango"

von Wolfgang Conradt ist seit heute bei www.amazon.de als

Taschenbuch und ebook Version erhältlich.

 

 

Nach dem Bruch mit Sascha, ihrem ehemaligen Mitbegründer, beschließen die Wired Dreams trotzdem unter ihrem gewohnten Bandnamen weiterzumachen. Dazu steht auch bereits das erste große Festival vor der Tür und Chris kann sein Glück noch gar nicht richtig fassen. Quasi über Nacht hat er nicht nur seine große Liebe, sondern auch einen festen Platz in seiner Lieblingsband gewonnen und ist somit aufgestiegen in die Profiliga der Musik. 

Doch kurz vor dem Auftritt erreicht die sechs Musiker eine einstweilige Verfügung und irgendwie riecht alles ein wenig nach Verschwörung. 

Wer oder was steckt hinter all den Querelen, die die Wired Dreams mit ihrer Plattenfirma haben? Wie sehen ihre Zukunftsaussichten aus, denn die immer stärker aufkommende Grunge-Bewegung, scheint ihnen das Leben zusätzlich schwer zu machen?

 

Doch zunächst gilt es einmal, die Eifel zu rocken, ein Wochenende voll Heavy-Metal, Bier, Schweiß und Sex zu überstehen und danach voller Genugtuung feststellen zu dürfen, dabei gewesen zu sein.



Claudia Adjei spricht Spielfelder der Macht

Claudia Adjei spricht "Spielfelder der Macht".

Ich freue mich ganz außerordentlich das gerade neu veröffentlichte Hörbuch "Spielfelder der Macht" anzukündigen. Sprecherin Claudia Adjei hat sich der Geschichte angenommen und sie mit viel Liebe zum Detail vertont, wie man es sich als Autor nur wünschen kann.

Mehr über Claudia Adjei gibt es hier zu lesen...

Download
Eine Hörprobe des gerade neu erschienenen Hörbuchs "Spielfelder der Macht"
00 Final Spielfelder Hörprobe.mp3
MP3 Audio Datei 6.8 MB


Spielfelder der Macht ist erschienen

 

 

Fabian und Yvonne können sich nicht leiden. 

Dennoch müssen sie sich zusammenraufen, um einen großen Auftrag für die Firma an Land zu ziehen. Er benötigt den Abschluss als Legitimation dafür, dass er den neuen Job zurecht bekommen hat und sie will endlich beweisen, wozu sie wirklich im Stande ist. 

Doch ihre ständigen Reibereien miteinander, wühlen beide auf - zwingen sie, sich eingehender miteinander auseinanderzusetzen. 

Stellen ihre völlig unterschiedlichen Lebens- und Sichtweisen ein Hindernis dar, um doch auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen? Oder bahnt sich da sogar ein aufloderndes Feuer an? 

Und was treibt diese Powerfrau eigentlich in zweifelhaften, Frankfurter Clubs umher, umgeben von so manch düsterer Gestalt? 

Spielfelder der Macht ist ein prickelnder Roman, der die tiefen zwischenmenschlichen Abgründe auch hinter der Schlafzimmertür erzählt.

 

Erschienen: November 2015, erhältlich im lokalen Buchhandel Waghäusel und Bruchsal bei Karlsruhe und bei www.amazon.de

 

 



Die Redaktion von www.buchfans.com hat gesprochen:

 

4 Sterne-Empfehlung für Spielfelder der Macht.

Kritik:

Rein vom Klappentext her hätte ich in diesem Buch keine Geschichte erwartet, deren sexuelle Komponente so stark ausgeprägt ist... Lesen Sie mehr

 

 



Metal Tango ist jetzt auch als Taschenbuch erschienen und über Amazon.de und ausgesuchte Buchhändler in Waghäusel, Bruchsal und Umgebung erhältlich.



Die Redaktion von www.buchfans.com hat gesprochen:

 

5 Sterne-Empfehlung für Metal Tango.

 

Auszug aus der Kritik:

Metal Tango“ von Wolfgang Conradt hat mir wirklich sehr gut gefallen. Eine interessante Musikgeschichte und ein Musiker, der Höhen und Tiefen überleben muss, um an sein Glück zu kommen... Lesen Sie mehr



Metal Tango ist erschienen - Ein Liebesroman mit Backstage-Fummeleien, Heavy-Metal Hintergrund und Rückblick in längst vergangene Zeiten.

Der Kleinstadtgitarrist aus Waghäusel, Christian Hengstler, wünscht sich mehr vom Leben, als in einem Musikerladen bei Karlsruhe alt zu werden. Seine Hoffnungen und Träume allerdings, werden durch den Rauswurf aus seiner eigenen Band zerstört.

Doch die Überraschung, die er an seiner Feier zum 21. Geburtstag erlebt, könnte sein Leben grundlegend verändern.

1989, in der Zeit als Hardrock und Heavy-Metal seine Blütezeit erfahren, wird zum entscheidenden Jahr in Christians Leben.

 

Ein Liebesroman über Träume, Musik und Kuscheleien im Backstage-Bereich vergangener Heavy-Metal Tage.